Videoüberwachung

Ein Kernelement vieler Sicherheitssysteme

Bevor die Videosysteme auch im Bereich der Sicherheitstechnik ihren Einzug gefeiert haben, sah die Überwachung von Objekten und Flächen noch ganz anders aus. Die Überwachung war personalaufwendig und trotzdem war nie ein verlässlicher Schutz gegeben. Wachmänner, die das Gelände abliefen, konnten eben nicht immer überall zur gleichen Zeit sein. Natürlich wurden auch andere Möglichkeiten genutzt, wie zum Beispiel Hunde, die aufgrund ihrer Sinne dem Menschen weit überlegen sind. Dies war allerdings nur für den Schutz von eingefriedeten Grundstücken, also umzäunten oder ummauerten Flächen möglich und hat sich nicht als ultimative Lösung durchgesetzt.

Mitte der 50er Jahre wurden die ersten Videoüberwachungssysteme zur Überwachung des Verkehrs eingesetzt. Einen großen Anstieg verzeichnete die Videotechnik in den 60ern beim vermehrten Einsatz auf Großveranstaltungen wie Sportevents. Ab den 70ern wurden Videoüberwachungssysteme immer selbstverständlicher im öffentlichen und privaten Raum. Heute sind sie aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken und in Größe, Form und Qualität um Welten besser als ihre „Vorfahren“.

Mehr Möglichkeiten als man denkt

Die fortschreitende Entwicklung, die in vielen Bereichen unseres Lebens immer wieder aufs Neue erkennbar ist, hat natürlich auch vor der Sicherheitstechnik nicht Halt gemacht. Früher mussten für Kamerasysteme noch aufwendig Kabel verlegt werden, die Installation war besonders dadurch teuer und nahm viel Zeit in Anspruch. Dazu braucht man immer Installateure, die für den "Otto-Normalverbraucher" kaum erschwinglich waren.

Heute sieht das ganz anders aus. Die Installation ist das fast schon ein Kinderspiel. Modernste Funktechnologie und intelligente Technik, die die Akkus bis zu 365 Tage ohne Tausch und Nachladung laufen lassen, machen es möglich. Die Geräte sind kompakt und leistungsstark und inzwischen für nahezu jedes Portemonnaie zu haben.

Wir haben uns jedoch auf die professionelle Videoüberwachung spezialisiert und sichern jedes Haus, Unternehmen oder Grundstück zuverlässig und mit allen Möglichkeiten und Features, die uns die Videotechnik heute ermöglicht.

Sicherheit ist kein Luxus

Sicherheit ist kein Luxus, sondern gehört zu den Grundbedürfnissen eines jeden Menschen. Es ist nicht ohne Grund an zweiter Stelle der Maslowsche Bedürfnishierarchie. Videoüberwachung ist dabei ein effizientes Mittel, um ein höheres Sicherheitsgefühl und praktisch ein sichereres Leben zu bekommen. Mit unserer Erfahrung und innovativer Sicherheitstechnik verhelfen wir auch Ihnen zu mehr Sicherheit.

Scroll to Top